Datenschutz

Datenschutzbestimmungen

 

Datenerhebung

 

Wir erheben Daten bei einer Anfrage über eines unsere Onlineformulare oder per E-Mail oder beim Anbahnen, beim Abschluss, beim Abwickeln und beim Rückabwickeln eines Vertrages. Diese Daten werden von uns erhoben, gespeichert und verarbeitet.

 

Ihr Besuch auf unseren Webseiten wird protokolliert. Erfasst werden im Wesentlichen die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

 

Datenverwendung und -weitergabe

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z.B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse), werden zur Korrespondenz mit Ihnen und für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur zur Abwicklung von Zahlungen an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

 

Wir nutzen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten außerdem für eigene, werbliche Zwecke für eigene ähnliche Waren bzw. Dienstleitungen, die Sie bei uns bereits bestellt bzw. gebucht hatten. Sie können der Nutzung Ihrer Daten zu eigenen Werbezwecken jederzeit widersprechen. Senden Sie uns Ihren Widerspruch unter dem Kennwort „Datenschutz" per E-Mail an info@procultus.de. Ihre Daten werden dann gelöscht.

 

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.

 

Einwilligung und Widerruf

 

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung/einem Widerruf bzw. von einer Löschung nicht berührt.

 

Speicherdauer

 

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

 

Verwendung von Cookies

 

Eine Nutzung unseres Angebotes erfolgt mit dem Einsatz eines Cookies. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie die Cookies in Ihren Browsereinstellungen aktiviert haben.

 

Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Goog-le"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird die gespeicherten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()" verwendet. Dadurch werden IP-Adressen nur in gekürzter Form gespeichert, ein direkter Personenbezug im Zusammenhang mit den gespeicherten Daten ist damit ausgeschlossen. Google die gespeicherten Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die Speicherung von Daten können Sie vermeiden, wenn Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

 

Sie können die Datenerhebung auch vermeiden, indem Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de installieren.

 

 

Ihre Rechte, Auskunft

 

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist). Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@procultus.de

 

Kontakt

 

Wenn Sie Fragen zu diesen Bestimmungen haben oder uns Ihren Kommentar schicken wollen, erreichen Sie uns unter:

 

procultus

Otto-Hahn-Str. 7

78224 Singen

Tel.: +49 7731 203 85 89

Email: info@procultus.de

 

01.01.2017

Jetzt downloaden

Kursprogramm

Sprechstunden

nach Vereinbarung

Anrufzeiten

Mo-Do      09.00 - 20.00 Uhr

Fr               09.00 - 18.00 Uhr

Sa              10.00 - 14.00  Uhr

Finden Sie uns

Otto -Hahn- Str. 7

78224 Singen

Rufen Sie uns an

+4977312038589

Mailen Sie uns

procultus Sprachschule 2009 - 2017

Jetzt downloaden

Kursprogramm

Sprechstunden

nach Vereinbarung

Anrufzeiten

Mo-Do      09.00 - 20.00 Uhr

Fr               09.00 - 18.00 Uhr

Sa              10.00 - 14.00  Uhr

Finden Sie uns

Otto -Hahn- Str. 7

78224 Singen

Rufen Sie uns an

+4977312038589

Mailen Sie uns